Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter +43 (0)1 68 81 323

Apimanu Olivosan -Cholesterin und Immunsystem Vital Komplex

OlivoSan – Cholesterin und Immunsystem Vital Komplex

46,95

  • Stärkung des Immunsystem
  • Revitalisierung der Fettstoffwechsel-Prozesse
  • trägt zu einem normalen Herz-Kreislauf-System bei
  • trägt  zu einem normalen Blutdruck und normalen Homocystein-Stoffwechsel bei.
  • OlivoSan® ein sehr starker Antioxidant und trägt dazu bei oxidativen Stress zu verhindern.
  • Reguliert den Gesamt-Choleserin

apimanu® OlivoSan® ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke zur Regulierung des Fettstoffwechsels und Stärkung des Immunsystems.
Packungsgröße: 90 Stück
Artikelnummer: 3817374

Verfügbarkeit: Nur auf Anfrage

€ 46,95

Wir versenden unsere Produkte einmal wöchentlich.

Ab einem Bestellwert von EUR 50.- erhalten Sie einen kostenlosen österreichweiten Versand.

Bei erfolgtem Versand werden Sie automatisch via Email benachrichtigt.

 




Artikelbeschreibung

Details

OlivoSan® von apimanu® ist ein Cholesterin-Vital-Komplex der aktuellen Bio-Olivenblatt-Komplex-Generation, um den erhöhten Mikronährstoffbedarf für einen verbesserten Fettstoffwechsel zu erhalten. Zudem ist OlivoSan® ein sehr starker Antioxidant und vermindert oxitativen Stress. Diese Komplexität und die 6-fach Wirkung von OlivoSan® bei hohen Cholesterinwerten und Bluthochdruck bietet einen optimalen Schutz des Herz-Kreislauf-Systems. Neueste Erkenntnisse der Medizin, Phyto- und der Ernährungswissenschaft wurden be i der Entwicklung von OlivoSan® herangezogen. Olivenbaum-Blattextrakt mit seinen komplexen Wirkstoffen ist eine der drei Hauptkomponenten von OlivoSan®. OlivoSan® ist ein natürlicher Manager zur Revitalisierung der Fettstoffwechsel-Prozesse und hilft täglich das Herz-Kreislauf-System zu schützen. OlivoSan® ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke zur Regulierung des Fettstoffwechsels und in Apotheken erhältlich.

Zahlreiche internationale klinische Studien und wissenschaftliche Untersuchungen belegen die hohe  Wirksamkeit der OlivoSan® -Wirkstoffe zur signifikanten Verbesserung:
   - unterstützt die Normalisierung der Blutzuckerwerte,
   - des Fettstoffwechsels
   - der Blutfettwerte (Cholesterin und Triglyceride)
   - der Stabilisierung des Blutzuckerspiegels
   - der Elastizität der Arterienwände und dadurch des freien Blutflusses
   - des Blutdrucks (systolisch und diastolisch)
   - des Homocysteinspiegels
   - der Entgiftungsprozesse in der Leber
   - der Symptomatik des chronischen Müdigkeitssyndroms
   - des Immunsystems (Stärkung des Immunsystems)

Inhalstsstoffe einer OlivoSan Kapsel:

   - 200 mg Olivenbaum-Blattextrakt,  (40% Oleuropin)
   - 300 mg L-Carnitin, (Acetyl-L-Carnitin HCA 67%)
   - 100 mg Cholin, Vitamin B4, (41% Cholin Bitartrat)
   - 0,2 mg Folsäure, (Pteroylmonoglutaminsäure)
   - 60 mcg Vitamin B12, (Cyanocobalamin)
   - 1 mg Vitamin B6, (Pyridixin Hydrochlorid)

OlivoSan® die einzigartige patentierte 6-fach-Formel mit den wissenschaftlich anerkannten Inhaltsstoffen:

  • Olivenbaum-Blattextrakt
  • L-Carnetin
  • Cholin
  • Folsäure
  • Vitamin B6
  • Vitamin B12

Informationen zu den Zutaten:

Olivenbaum-Blattextrakt
Wir extrahieren aus dem Olivenbaumbaltt u.a. den Inhaltsstoff „Oleuropein (Oleuropeosid)“ und das natürlich Phenol “Chlorophyll”. Die positive Einflußfaktoren des Olivenbaum-Blattextraktes sind durch zahlreiche Studien belegt. Olivenbaum-Blattextrakt trägt dazu bei, die Blutfette vor oxidativem Stress zu schützen und den Blutdruck zu normalisieren

Oleuropeosid
Bei dem Wirkstoff Oleuropeosid handelt es sich um eine Cholin ähnliche Substanz, die zwischenzeitlich bei arteriellem Bluthochdruck, Blutdruckschwankungen, Herzklopfen und hohen Blutfettwerten (Cholesterin und Triglyceride) angewendet wird. Die Blätter sind aber auch reich an Kobalt und Mangan, die dazu beitragen können, den Blutdruck zu senken. Das Oleuropein ist zudem ein wirkungsvolles Antioxidant, das starke entzündungshemmende Eigenschaften besitzt und dazu beiträgt das Immunsystem zu stärken.

Chlorophyll
In Verbindung mit dem in den Blättern ebenso reichlich vorhandenem „Chlorophyll“, dem grünen Farbstoff also, können Olivenbaumblätter auch bei Arteriosklerose helfen. Des Weiteren fördert das in den Blättern enthaltene Jod die Tätigkeit der Schilddrüse. Die Schilddrüse wiederum stimuliert den Stoffwechsel und die Dynamik des Herz-Kreislauf-Systems. Gleichzeitig können Olivenbaumblätter entwässernd wirken, weshalb ihr Extrakt auch zur schonenden Behandlung bei Wassereinlagerungen (Ödemen) eingesetzt wird.

L-Carnitin
Mit Hilfe von L-Carnitin werden langkettige aktivierte Fettsäuren in die Mitochondrien, also in die Kraftwerke der Zelle, transportiert. Dort werden die Fettsäuren verbrannt und liefern somit Energie für die Zelle. L-Carnetin ist das Transportmittel im Fettstoffwechsel und somit ein wesentlicher Partner in der Regulierung der Triglyceride und des Cholesterins. Zudem wirkt L-Carnetin dem „oxidativen Stress“ entgegen, eine wichtige Reaktion bei chronischen Erkrankungen, wie z.B. Diabetes und Hyperlipidämie. L-Carnetin trägt zu einem normalen Stoffwechsel bei.

Cholin
Cholin und Inositol zählen zu den B-Vitaminen. Beide wirken bei der Verwertung von Fetten und Cholesterin im Körper mit. Die Cholinverwertung im Körper ist abhängig von Vitamin B12, Folsäure und der Aminosäure L-Carnitin, die ebenfalls Inhaltsstoffe von OlivoSan sind. Cholin scheint Cholesterin zu emulgieren, so dass es sich nicht an den Wänden der Arterien und in der Gallenblase festsetzen kann. Es unterstützt die Arbeit der Leber und hilft ihr, Gifte und Medikamente aus dem Körper zu entfernen. Cholin trägt zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel und zur Erhaltung der normalen Leberfunktion bei.

Folsäure
ist wasserlöslich und gehört zum Vitamin-B-Komplex. Folsäure spielt eine wesentliche Rolle beim Aufbau der roten Blutkörperchen, hilft beim Eiweißstoffwechsel und ist notwendig für die Verwertung von Zucker. Zudem senkt Folsäure in Kombination mit dem Vitamin B12 den Homocysteinspiegel sehr effektiv, was zu einem positiven Effekt auf die Regulierung des Blutdrucks führt. Ein guter Homocysteinspiegel sorgt für ein gesundes Herz-Kreislauf-System. Folsäure verbessert verschiedene oxidative Stress-Parameter bei Menschen mit Bluthochdruck. Folsäure trägt zu einem normalen Blutdruck bei.

Vitamin B12
ist ein dynamisches Vitamin für den Stoffwechsel. Zudem gibt Vitamin B 12 „mehr Schwung“ und hilft Fette und Kohlenhydrate richtig zu verwerten. Die Verabreichung des Vitamin B12 zusammen mit Folsäure bewirkt einen positiven Effekt auf den Gesamtcholesterin-Serumspiegel sowie auf das LDL-Cholesterin. Vitamin B12 trägt zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei.

Vitamin B6
Im Umwandlungsprozess von Fett spielt Vitamin B6 eine große Rolle. Auch beim Stoffwechsel und Austausch von Aminosäuren, der Bildung neuer Proteine und Neuro-transmitter ist Vitamin B6 beteiligt. Noch dazu wird durch dieses wichtige Vitamin Hämoglobin hergestellt. Dieses ist sehr wichtig für den Sauerstofftransport durch die roten Blutkörperchen. Vitamin B6 spielt eine wesentliche Rolle in der „Dreierkombination“ B6, B12 und Folsäure zur Reduzierung erhöhter Homocysteinwerte im Blut. Ein hoher Homocysteinspiegel führt zu Schäden an Herz- und Blutgefäßen. Vitamin B6 trägt zu einem normalen Eiweiss-Glycose-Stoffwechsel und zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Zudem trägt Vitamin B6 zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

 

apimanu OlivoSan® ist in Apotheken erhältlich

apimanu_versandapotheke

Alle Produkte der Firma apimanu® verfügen über Pharmazentralnummern (PZN) in Österreich und Deutschland. Mit diesen PZN kann eine Apotheke in Österreich und Deutschland apimanu Produkte im Apothekensystem finden und an Kunden verkaufen.
Hier: Pharmazentralnummern der Apotheken

Einnahmeempfehlung:

jeweils 1 Kapsel nach dem Frühstück und 1 Kapsel nach dem Mittagessen.Maximale Tagesportion: 2 Kapseln.

Hinweis:
Nach der Einnahme von OlivoSan®, bedingt durch den Olivenbaum-Blattextrakt, kann es in sehr seltenen Fällen möglicherweise zu stärkeren Reaktionen seitens des Körpers kommen, die jedoch NICHT mit den so genannten Nebenwirkungen verwechselt werden sollten. Man spricht hier von der „Herxheimer-Jarisch-Reaktion“. Diese bedeutet: Wenn sich Krankheitserreger im Organismus vermehrt haben und dann plötzlich durch ein Gegenmittel, wie z.B. Olivenbaum-Blattextrakt, abgetötet werden, kann es durch die Freisetzung der schädlichen Gifte und Stoffwechselprodukte der Erreger zu regelrechten Vergiftungserscheinungen kommen. Diese machen sich z.B. durch Mattigkeit, Kopfschmerzen, Fieber und Durchfälle bemerkbar. Wenn diese Reaktionen auftreten, sollte man die Verabreichung von OlivoSan® unterbrechen bis die Symptomatik vorbei ist. Danach kann man wieder mit einer niedrigeren Dosierung einschleichend beginnen. Wichtig ist auch, in dieser Zeit viel zu trinken, damit die Giftstoffe gut ausgeschieden werden können.

Wichtige Hinweise:

Keineswegs sollten lebenswichtige Medikamente eigenständig abgesetzt werden. Im Zweifelsfall bitte immer Rücksprache mit dem behandelnden Arzt oder Heilpraktiker halten. Sollten Sie allergisch gegen einen der Inhaltsstoffe sein, so dürfen Sie OlivoSan® nicht einnehmen.  Vor dem Einnehmen von OlivoSan® sollten Sie Ihren Arzt oder Heilpraktiker befragen. Vor dem Zugriff von Kindern schützen. Trocken und kühl lagern.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

PZN 3817374
EAN 4250527700181
Hersteller Apimanu
Packungsgröße 90 Stück
Rezeptpflicht Nein
Rezeptzeichen Keine Angabe
Kassenzeichen Nicht kassenzulässig, kann jedoch vom Chefarzt bewilligt werden. Im Falle von Heilbehelfen/Hilfsmitteln (H1-H6) ist eine Kostenübernahmeerklärung erforderlich!